Juli 2023 - Viele gute Fahrradbügel in der Fußgängerzone - ADFC Aurich
Fahrradbügel in der Osterstraße

Fahrradbügel in der Osterstraße © ADFC Aurich / Herresthal

Juli 2023 - Viele gute Fahrradbügel in der Fußgängerzone

Es ist erfreulich: Die Großbaustelle Fußgängerzone Aurich ist in ersten Teilen bereits Geschichte und es zeichnet sich in einigen Abschnitten ab, welche Gestaltung z.B. die Osterstraße erhält.

Es ist erfreulich: Die Großbaustelle Fußgängerzone Aurich ist in ersten Teilen bereits Geschichte und es zeichnet sich in einigen Abschnitten ab, welche Gestaltung z.B. die Osterstraße erhält. Und hier sieht man ansprechende Sitzmöbel, Spielgeräte – und sehr viele Fahrradbügel. Der ADFC Aurich begrüßt dies: Endlich haben Kund*innen, die mit dem Rad in die Innenstadt fahren, an vielen Stellen direkt an den Cafés und Einzelhandelsgeschäften ihr Fahrrad sicher anzuschließen. Und hiervon wird fleißig Gebrauch gemacht:

Hervorzuheben ist, dass die Fahrradbügel dezentral über die ganze Fußgängerzone verteilt sein werden. Radfahrende sind ja – wie die meisten Menschen – bequeme Zeitgenossen, die ihr Rad gern in unmittelbarer Nähe zu dem Geschäft parken, in dem sie sich gerade aufhalten. In der Hafenstraße ist sogar an Menschen mit Lastenrädern bzw. Fahrräder mit Anhänger gedacht: Gegenüber der Stadtbibliothek gibt es eine Spezialausführung mit entsprechender Dimensionierung.

ADFC Foto des Monats:
Bei der Radverkehrsinfrastruktur in Aurich und Ostfriesland gibt es Licht und Schatten. Manches positive Beispiel könnte auch auf andere Situationen übertragen werden und manches Ärgernis ließe sich leicht abstellen.
Mit dem „Foto des Monats“ will der ADFC Aurich auf Gutes wie Kritisches hinweisen. Der ADFC möchte damit der öffentlichen Debatte um eine bessere Fuß- und Radverkehrsinfrastruktur Impulse geben und zu Verbesserungen beitragen.

Über den ADFC:
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit über 230.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik und Tourismus. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs. Der Kreisverband Aurich hat rund 450 Mitglieder.

Downloads

genutzte Fahrradbügel in der Osterstraße

genutzte Fahrradbügel in der Osterstraße

Copyright: ADFC Aurich / Herresthal

2256x4000 px, (, 4 MB)

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Übergabe

Feierliche Übergabe des ADFC-Konzeptes "Führungsformen Radverkehr"

Feierliche Übergabe des ADFC-Konzeptes "Führungsformen des Radverkehrs" an Landrat Olaf Meinen und den Leiter des Amtes…

Beengte Situation

Positionspapier zum Knoten K111 (Kreuzung Bäckerei Cremer)

Der Umbau der Cremer-Kreuzung behindert und verlangsamt den Radverkehr und schafft zusätzlich neue Gefahren für Rad- und…

Radfahrende in Aurich

Radfahren in Aurich - Hier muss man aufpassen

Für die Sicherheit von Radfahrenden im Straßenverkehr in Ostfriesland und Aurich setzen wir uns ein. Diesmal haben wir…

Aufbruch Fahrrad – Mehr Lebensqualität für Aurich

Herzlich willkommen zu einer Veranstaltung des ADFC Aurich, bei der es um einen ganzen Blumenstrauß von Themen gehen…

Felgenkiller

Oktober 2022 - Fahrradparken: „Felgenkiller“ aus den 1950er Jahren

Wer mit dem Fahrrad zum Einkaufen, zur Schule, ins Kino oder zu sonstigen Veranstaltungen kommt, braucht dafür gute…

Titelfolie

Gespräch mit der Stadtverwaltung und dem Landkreis

Fachgespräch mit Vertretenden der Stadt und des Landkreises Aurich zur Radverkehrsführung in der Julianenburger Straße,…

gute Zufahrt

November 2022 - Positiv: Vorbildlich gestaltete Grundstückszufahrten

Welcher Radfahrende in Aurich kennt das nicht? Diese ständige Berg- und Talfahrt auf Radwegen

entlang von Wohnstraßen,…

eRadschnellweg Goettingen, Nikolausberger-Weg Stadt Goettingen

Radschnellwege bieten großes Umstiegspotenzial

Noch gibt es sie nicht in Ostfriesland, aber im Auricher Masterplan Radverkehr 2030 sind sie schon lange vorgesehen:…

September 2022 II - Sind Radfahrende gefährlicher als Ladeverkehr?

Ladeverkehr und Taxen dürfen länger durch die Fußgängerzone fahren als Radfahrende

https://aurich.adfc.de/artikel/juli-2023-viele-gute-fahrradbuegel-in-der-fussgaengerzone

Bleiben Sie in Kontakt