September 2022 II - Sind Radfahrende gefährlicher als Ladeverkehr? - ADFC Aurich

September 2022 II - Sind Radfahrende gefährlicher als Ladeverkehr?

Ladeverkehr und Taxen dürfen länger durch die Fußgängerzone fahren als Radfahrende

Seit vielen Jahren gelten in der Auricher Fußgängerzone unterschiedliche Zeiten für den Ladeverkehr
und für Taxis auf der einen und Radfahrende auf der anderen Seite. Die Frage nach dem „Warum?“
konnte bisher allerdings noch nicht überzeugend beantwortet werden.


Warum sollen z.B. um 19:30 Uhr Taxen und LKWs durch die fast menschenleere Fußgängerzone
fahren dürfen, Radfahrer aber nicht? Warum ist das Radfahren im meist Menschen leeren östlichen
Teil der Osterstraße immer noch verboten?


Das Thema wurde auch schon im Rat der Stadt ohne Ergebnis diskutiert. Eine Angleichung der Zeiten
gibt es bis heute nicht.

Situation in der Norderstraße (Aurich) an einem Werktag um 9:30 Uhr: Warum ist auf dieser
wichtigen Verbindungsstrecke das Radfahren verboten?

So sehen die Regelungen in Leer und Norden aus:

UPDATE

Auf Nachfrage der lokalen Presse erklärte die Stadt, dass noch in diesem Jahr die Freigabe für Lade- und Radverkehr einheitlich von 18 bis 10 Uhr erfolgen soll.

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Titelfolie

Gespräch mit der Stadtverwaltung und dem Landkreis

Fachgespräch mit Vertretenden der Stadt und des Landkreises Aurich zur Radverkehrsführung in der Julianenburger Straße,…

ADFC präsentiert Konzept für moderne Radverkehrsinfrastruktur in Aurich

Immer wieder gibt es in Aurich Debatten um die geeignete Verkehrsführung für Radfahrende. Tatsächlich ist die Situation…

Felgenkiller

Oktober 2022 - Fahrradparken: „Felgenkiller“ aus den 1950er Jahren

Wer mit dem Fahrrad zum Einkaufen, zur Schule, ins Kino oder zu sonstigen Veranstaltungen kommt, braucht dafür gute…

Masterplan Radverkehr 2030 für die Stadt Aurich

Der Rat der Stadt Aurich hat am 27.06.2019 den Masterplan Radverkehr beschlossen, um Unfälle mit Radverkehrs-Beteiligung…

eRadschnellweg Goettingen, Nikolausberger-Weg Stadt Goettingen

Radschnellwege bieten großes Umstiegspotenzial

Noch gibt es sie nicht in Ostfriesland, aber im Auricher Masterplan Radverkehr 2030 sind sie schon lange vorgesehen:…

Radfahrende in Aurich

Radfahren in Aurich - Hier muss man aufpassen

Für die Sicherheit von Radfahrenden im Straßenverkehr in Ostfriesland und Aurich setzen wir uns ein. Diesmal haben wir…

Beengte Situation

Positionspapier zum Knoten K111 (Kreuzung Bäckerei Cremer)

Der Umbau der Cremer-Kreuzung behindert und verlangsamt den Radverkehr und schafft zusätzlich neue Gefahren für Rad- und…

gute Zufahrt

November 2022 - Positiv: Vorbildlich gestaltete Grundstückszufahrten

Welcher Radfahrende in Aurich kennt das nicht? Diese ständige Berg- und Talfahrt auf Radwegen

entlang von Wohnstraßen,…

Übergabe

Feierliche Übergabe des ADFC-Konzeptes "Führungsformen Radverkehr"

Feierliche Übergabe des ADFC-Konzeptes "Führungsformen des Radverkehrs" an Landrat Olaf Meinen und den Leiter des Amtes…

https://aurich.adfc.de/artikel/sind-radfahrende-gefaehrlicher-als-ladeverkehr-1

Bleiben Sie in Kontakt